Häufige Fragen (FAQ)

Welche Dustbox® ist die richtige für mich?

Alle Typen erfüllen die hohen Anforderungen der Staubklasse H, sind robust, mobil und universell einsetzbar. Bei 15-fachem Luftwechsel pro Stunde ist die kleinere DB 1000 das optimale Gerät für Räume bis ca. 60 m³ Raumvolumen, während die DB 2000 auch für größere Bereiche bis 120 m³ optimal geeignet ist. Zur Abschirmung komplett offener Türen empfehlen wir die DB 2000, die DB 1000 kann Undichtigkeiten bis ca.1 m² Fläche sicher abschirmen.

Für sehr große Bereiche können Kombigeräte mit Verbindungssatz oder die DB 6000 für Räume bis 350 m³ eingesetzt werden.

Warum Luftreinigung am Bau?

Arbeitsplatzmessungen zeigen, dass die Grenzwerte für staubförmige Gefahrstoffe an wechselnden Arbeitsplätzen in der Bauwirtschaft regelmäßig überschritten werden. Der Staubgrenzwert für lungengängogen Feinstaub ist seit April 2014 nochmals erheblich abgesenkt worden (von 3,0 auf 1,25 mg/m³).

Die Angst vor Staub lässt ferner viele Kunden notwendige Renovierungsvorhaben
hinauszögern oder gar nicht erst ausführen. Mit der DustBox® werden nicht nur die Beschäftigten, sondern auch die Bewohner und Nutzer der angrenzenden Räume während der gesamten Umbauphase geschützt.


Reicht ein Staubsauger für die Maschinen nicht aus?

Handgeführte Maschinen zum Schleifen, Trennen oder Fräsen gehören zu den größten Staubemittenten. Wann immer möglich, sollten diese mit darauf abgestimmten Staubsaugern/Entstaubern eingesetzt werden. Selbst mit guten Systemen kann der Staub jedoch nicht vollständig erfasst werden. Hinzu kommen die vielen diffusen Staubquellen, so dass der Einsatz effektiver Bauluftreiniger zusätzlich erforderlich ist.


Muss es unbedingt ein HEPA-Filter sein?

Bei Bau- und Sanierungsarbeiten ist grundsätzlich immer mit dem Auftreten gefährlicher lungengängiger Partikel zu rechnen (Quarz, Asbest, Schimmelpilzsporen usw.). Bei der Filterqualität gehen wir deshalb keine Kompromisse ein. HEPA-Filter der Staubklasse H (hoch) mit einem Abscheidegrad > 99,995% sind die best verfügbare Technik und für uns ein Gebot der Vernunft.

Warum Wegwerf-Vorfilter?

Wir vertreten die Auffassung, dass das Verschleppen des aufgefangenen Staubes in andere Bereiche verhindert werden muss. Deshalb setzen wir einen Vorfilter ein, der nicht nur über eine sehr hohe Staubspeicherfähigkeit und bereits über 90% Abscheidegrad verfügt, sondern gleichzeitig so preiswert ist, dass ein Wechsel entweder arbeitstäglich oder spätestens bei Baustellenwechsel erfolgt- der Staub wird so nicht verschleppt, sondern an Ort und Stelle entsorgt.

Mit welchen Folgekosten muss ich rechnen?

Preisgünstige Vorfilter und HEPA-Filter, die wegen der riesigen Filterfläche und der guten Vorabscheidung eine Standzeit von mehreren tausend Betriebsstunden haben, bieten nicht nur die beste technische, sondern auch eine sehr kostengünstige Lösung. In Verbindung mit den stromsparenden EC-Ventilatoren ergeben sich Betriebskosten (incl. Ersatzfilter) von nur ca. 0,35 bis 0,55 EUR pro Stunde.

Aktuelles

Generationswechsel in der Geschäftsleitung zum 01.01.2018

mehr lesen...

Das neue Kraftpaket DB 6000: 5.500 m³/h effektiv!

mehr lesen...

DustBox: Gewinner des Deutschen Gefahrstoffschutz-Preises 

mehr lesen...

Bestellung und Preise

Bestellvordruck mit Paketangeboten für DustBox 1000
Bestellvordruck_DB_1000.pdf
PDF-Dokument [664.8 KB]
Bestellvordruck mit Paketangeboten für DustBox 2000
Bestellvordruck_DB_2000.pdf
PDF-Dokument [667.4 KB]
Bestellvordruck mit Paketangeboten für DustBox 6000
Bestellvordruck_DB_6000.pdf
PDF-Dokument [662.6 KB]

Videos: Die Dustbox im Einsatz

Video: Dustbox Hochleistungsluftreiniger - Grundlagen, Anwendung, Zubehör
Video: Neuartige Lamellen-Staubschutztür Dustbox-Lamella
Video: Hilfen zum Einsatz bei der Asbestsanierung

Ihre Meinung

 "Die Mieter waren total begeistert wie staubfrei die Baumaßnahmen durchgeführt wurden. Ich bin auch total begeistert und überzeugt von der Dustbox. Eine der besten Anschaffungen, die ich in der letzten Zeit gemacht habe."

 

Svend Johannsen, Johannsen-Ringsberg Bauunternehmen

Kontakt

Per E-Mail: info@dustbox.de

Oder rufen Sie uns an: 0209 / 3890649